Nature Nerds - nachhaltige Pflegeprodukte bei Stefanie Lais in Thüringen in Vorarlberg

Zahnbürsten und mehr ohne Plastik

Wenn man bedenkt, dass jeder pro Jahr im Schnitt vier Zahnbürsten verbraucht, lässt sich leicht ausrechnen, wie viele insgesamt im Müll landen. Aber das muss nicht sein, denn sie können auch aus Bambus hergestellt werden, natürlich ohne Lackierung. Mit einer von Natur aus antibakteriellen Wirkung werden sie aus Riesenbambus hergestellt, der pro Tag bis zu einem Meter wächst und vor allem nicht abstirbt, da es sich nicht um einen Baum, sondern eine Grasart handelt. Das gilt ebenso für Wattestäbchen, bei denen nichts anderes als Bambus und Baumwolle verwendet wird.

Kleine Schritte für große Wirkung

Je mehr Menschen auf Utensilien aus Kunststoff verzichten, desto nachhaltiger ist der Effekt, da auch die anfallende Müllmenge reduziert wird – Bambus ist kompostierbar. Baumwolle ist das ebenfalls, daher verwende ich Abschminkpads aus Baumwolle, die vielfach mit reinem Wasser auskommen und außerdem gewaschen und erneut verwendet werden können. Auch für das Peeling der Körperhaut gibt es Alternativen, zum Beispiel das Seifensäckchen aus Sisal. Die Seife kann schäumen, das Sisalgewebe ist hautfreundlich und kann, wenn es sich abgenutzt hat, ausgewaschen und kompostiert werden. Natürlich gibt es noch eine Vielzahl weiterer Produkte, die das Müllaufkommen und die Verwendung von Plastik reduzieren.

Stefanie Lais in Thüringen für nachhaltige Produkte von Nature Nerds

Termin vereinbaren

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.